Berichte zur Ratssitzung am Montag, den 24.04.2017

Veröffentlicht am 27.04.2017 in Fraktion

In der Gemeinderatsitzung am 24.04.2017 wurden im öffentlichen Sitzungsteil wieder einige Entscheidungen getroffen. Über die wichtigsten möchten wir kurz informieren:

Die Grundstücke der Straße „Waldbitze“ in Buchholz erhalten einen Schutz vor Starkregenereignissen. In der Vergangenheit kam es des Öfteren dazu, dass bei solchen Ereignissen Grundstücke und Häuser in der Waldbitze von Schäden betroffen waren. Durch die Ziehung eines Grabens oberhalb der Grundstücke und Ableitung in die Kanalisation erhofft man sich seitens der Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros eine Beseitigung dieses Risikos. Aufwändiger Erhaltungsaufwand ist nicht notwendig. Die Maßnahme soll zeitnah durchgeführt werden. Es wird mit einer Bauzeit von ca. 2 Monaten gerechnet. Der Beschluss fiel einstimmig.

Ein weiteres wichtiges Thema war die Nutzungsordnung des „Haus der Vereine“. Die Bauphase befindet sich kurz vor dem Abschluss und das Gebäude soll in Kürze an die Vereine übergeben werden. Es wurde nun in Gemeinschaftsarbeit aller Fraktionen eine Nutzungsordnung für das Haus erstellt. Dabei wurden sowohl die Bedürfnisse der Vereine aber auch die Interessen der Anwohner, was einen Schutz vor Lärmimmissionen betrifft, in ausgewogenem Verhältnis berücksichtigt. Die Nutzungsordnung wurde im Anschluss einstimmig verabschiedet.

 

Links

Dreyer

Winter

Kreis_Neuwied

Counter

Besucher:96164
Heute:33
Online:1