02.02.2019 in Kommunales

Liste für den Verbandsgemeinderat

 

SPD-Ortsverein Buchholz benennt Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat

Neben den Vorstandswahlen stand auch die Kommunalwahl im Fokus der Mitglieder.

Die Versammlung benannte 9 Personen, die für Buchholz auf der Liste für den Verbandsgemeinderat kandidieren wollen.

Dabei handelt es sich um:

Steffi Klör (Seifen)
Arno Jokisch (Wallroth)
Karl-Heinz Wolfer (Seifen)
Toni Gödtner (Kölsch-Büllesbach)
Sabine Jacob (Kölsch-Büllesbach)
Hans-Werner von Lovenberg (Griesenbach)
Heribert Müller (Oberscheid)
Georg Hewelt (Wallroth)
Susanne Wolfer (Seifen)

Auf welchen Plätzen unsere Kandidatinnen und Kandidaten letztlich stehen werden, entscheidet eine Mitgliederversammlung auf Verbandsgemeindeebene am 08.02.2019.

Wir sind aber der Überzeugung ein sehr gutes Team ins Rennen zu schicken!

02.02.2019 in Ortsverein

Neuer Vorstand gewählt

 

Am vergangenen Montag kamen die Mitglieder des Ortsvereins Buchholz zusammen, um im Rahmen einer Mitgliederversammlung unter anderem auch einen neuen Vorstand zu wählen. Nach mehreren Jahren gab Kalle Wolfer dabei den Staffelstab des Vorsitzenden an Arno Jokisch aus Wallroth weiter. Er wird als Stellvertretender Vorsitzender Arno aber weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen! Weiterer Stellvertreter ist Georg Hewelt. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Steffi Klör, Sabine Jacob, Hans-Werner von Lovenberg und unseren Ehrenvorsitzenden Ludwig Eich. Mit dieser Formation wollen wir Schwung aufnehmen und in den nächsten Jahren aktive Kommunalpolitik für Buchholz machen!

28.01.2019 in Allgemein

Sozis vor Ort

 

Am vergangenen Sonntag machte sich der Vorstand des Ortsvereins auf den Weg, um im Ortsteil Seifen gemeinsam mit zahlreichen Anwohnern eine Begehung durchzuführen. Hauptthema waren die bisher durchgeführten Maßnahmen nach den Starkregenereignissen im vergangenen Sommer. Doch dazu im Kürze mehr...
Im Anschluss verschaffte man sich in Buchholz noch einen Überblick über die beiden anstehenden Großprojekte.
Die Ansiedlung des Rewe-Marktes sehen wir absolut positiv und haben die Maßnahme im Rat immer unterstützt. Wie man unseren Lupen aus den Jahren 2002 und 2009 entnehmen kann, für uns auch kein neues Thema!
Aufgrund der recht spärlichen Informationslage bleibt aber zu hoffen, dass die Familienbetriebe in Buchholz, die durch den Markt betroffen sein werden, frühzeitig über das Marktkonzept informiert werden und eine Chance erhalten sich darauf vorzubereiten!
Auch den Neubau der Kita können wir natürlich nur ausdrücklich begrüßen und werden auch dieses Bauprojekt aktiv unterstützen. Der Bedarf ist da und wir freuen uns für die Kinder, Eltern und Erzieher, dass die Containerlösung bald Geschichte ist.

Für weitere Fotos klicken Sie bitte auf WEITERLESEN.

20.01.2019 in Ortsverein

Einladung zur Mitgliederversammlung der SPD Buchholz

 

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Buchholz läd alle Mitglieder herzlich zur ersten Mitgliederversammlung 2019 ein.

Gaststätte Stroh

28.01.2019 um 20:00 Uhr

Hauptstraße, 53567 Buchholz

Am 26.05.2019 stehen die Kommunalwahlen an und es sind Kandidatinnen und Kandidaten für den Verbandsgemeinderat und den Kreistag zu benennen.

Zudem möchten wir über den aktuellen Stand der Planungen für die Liste zum Gemeinderat Buchholz informieren und es ist ein neuer Vorstand zu wählen.

Die positiven Impulse unseres erfolgreichen Neujahrsempfanges möchten wir aufnehmen und hoffen daher auf eine rege Beteiligung und freuen uns, Euch am 28.01. begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen eine gute Anreise.

Für die Tagesordnung auf weiterlesen klicken.

 

15.01.2019 in Ortsverein

Sozialministerin und 1. Beigeordneter beim Neujahrsempfang

 

Am vergangenen Sonntag wurde die Tradition des Neujahrsempfangs der Buchholzer SPD fortgeführt. Arno Jokisch begrüßte die Gäste und führte durch die Veranstaltung.

Mit der Sozialministerin des Landes Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing Lichtenthäler, dem 1. Kreisbeigeordneten des Landreises Neuwied Michael Mahlert und dem Geschäftsführer des Kreisverbandes Neuwied Martin Diedenhofen konnten sie kompetente Gäste in ihren Reihen willkommen heißen.

Der Auftakt wurde dem langjährige Ehrenvorsitzende Hans Konrad Koch und seine Frau Sybille gewidmet. Da sie aus privaten Gründen nach Berlin gezogen sind, wurde sie im Rahmen des Neujahrsempfangs feierlich vom Ehrenvorsitzenden Ludwig Eich verabschiedet.

Im Anschluss berichtete Ministerin Sabine Bätzing Lichtenthäler von der Landespolitik. Besonders von den Konzepten zur ärztlichen Versorgung und der Gemeindeschwester +.

Michael Mahler führte dann zu der Kreisverwaltung aus, wie der Ausbau des Breitbandkabels voranschreitet, welche Anstrengungen zum öffentlichen Nahverkehr und zur Verbesserung der örtlichen Versorgung unternommen werden.

Zusätzlich zu den interessanten Vorträgen wurde den Besuchern aber auch die Möglichkeit gegeben ihre Sicht der Dinge einzubringen. Über vier Themenplakate und einen Fragebogen war jeder aufgefordert seine Schwerpunkte für die Politik in der Verbandsgemeinde einzubringen.

Bei angeregten Gesprächen und einem Glas Sekt klang die gelungene Veranstaltung aus und alle Beteiligten waren sich einig darüber, dass auch im kommenden Jahr die Tradition fortgesetzt werden soll.

Termine

Alle Termine öffnen.

26.05.2019 Kommunalwahl und Europawahl

23.06.2019 - 23.06.2019 Pfarrfest

06.07.2019 - 07.07.2019 Schützenfest

Links

Dreyer

Winter

Kreis_Neuwied

Counter

Besucher:96164
Heute:2
Online:1