Karl-Heinz Wolfer (Seifen)

Veröffentlicht am 22.05.2019 in Kommunales

Mein Name ist Karl-Heinz Wolfer, ich bin 51 Jahre alt und 2003 mit meiner Familie nach Buchholz gezogen.

Ich liebe Buchholz als Flächengemeinde mit den ganzen Ortsteilen.

Ich bin seit 5 Jahren im Gemeinderat und würde gerne die ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit weiterführen.

Es gibt in der Gemeinde noch so viel was man anpacken muss und auch Projekte, die weitergeführt werden müssen.
Die Infrastruktur in Buchholz zum Beispiel, die für alle Bürger ausgeweitet werden sollte, ob Jung oder Alt.

Ein Hochwasserschutzkonzept muss umgesetzt werden, damit die Starkregenereignisse des letzten Jahres, die Bürger künftig so wenig wie möglich belasten. Wir sollten so wenig wie möglich in die Natur eingreifen, damit viele Schäden gar nicht erst stattfinden, oder sich von selber regulieren. Da sollten alle Bürger an einem Strang ziehen und viel mehr miteinander reden.
Keiner sollte sich in den Vordergrund stellen, sonder alle für viele da sein.
Die Älteren sollten versorgt sein. Und die Jüngeren begleitet werden, um eine Zukunft in der Gemeinde zu haben.
Wir sind hier hingezogen, weil uns die die Ruhe und Natur zugesagt haben. Wir wollen nicht mehr weg, es ist unsere Heimat geworden, wo wir uns zuhause fühlen.
Ich bin ehrenamtlich in verschiedenen Funktionen tätig, wo es nur im Miteinander zum Wohle vieler geht.
Wenn Sie wollen, dass wir sorgsam mit unseren Ressourcen und unserer Gemeinde umgehen, geben Sie mir bitte am 26.05 Ihre Stimme.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.06.2019 - 23.06.2019 Pfarrfest

06.07.2019 - 07.07.2019 Schützenfest

27.07.2019 - 29.07.2019 Kirmis Pfarr- und Ortsgemeinde Buchholz

Links

Dreyer

Winter

Kreis_Neuwied

Counter

Besucher:96164
Heute:26
Online:2